Logo KinderAtelier Kleiner Affe
Start Kontakt

Angebot

Bei uns könnt ihr kreativ werden. Für Kinder und Jugendliche bieten wir Ferienworkshops und Geburtstagfeiern, Gruppen können Führungen und Workshops zu den Ausstellungen buchen, es gibt Lesungen, Kinderausstellungen und immer wieder neue Projekte - manchmal mit festen Gruppen, manchmal offen für alle. Und dann gibt es unseren Geschichtenwettbewerb "AbraPalabra", die Museumsklasse mit ihren Aktionen... Wenn ihr nichts verpassen wollt, könnt ihr unseren Programm-Newsletter abonnieren, den wir ca. 4 Mal pro Jahr verschicken.
Eine genaue Beschreibung der Angebote findet ihr unter der Tabelle.
Zu allen Angeboten bitte ANMELDEN!

Datum Zeit Angebot Typ Alter Kosten
27.- 31.7.20 9:00-15:00 Werkstatt für Töne Ferienworkshop 10-14 Jahre kostenlos Kulturrucksack-Angebot
3.-7.8.20 9:00-15:00 Das erste Papporchester der Welt Ferienworkshop 6-14 Jahre 40 Euro/15 Euro ermäßigt
28.09.20 11:00-12:00 Gerda Raidt "Müll: Alles über die lästigste Sache der Welt" Lesung 7-9 Jahre kostenlos
29.09.20 9:00-10:00 Iris Schürmann-Mock "In der Nacht, wenn der Hamster erwacht" Lesung 5-7 Jahre kostenlos
07.10.20 9:00-10:00 Sabine Lemire und Rasmus Bregnhøi "Mira - #freunde #papa #wasfüreinsommer" Lesung 9-11 Jahre kostenlos
09.10.20 18:00 Findet doch statt! F. A. Østerfelt und A. Blaszczyk "Marie Curie: Ein Licht im Dunkeln." (Graphic Novel) Lesung Jugendliche / Erwachsene kostenlos
11.10.20 14:30-ca.17:30 Und wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wär? Führung u. Workshop zur Beethoven-Frauen-Ausstellung 8-15 Jahre 1€/Kind
12.- 16.10.20 9:00-15:00 Phantastische Mini-Gärten Ferienworkshop 6-14 Jahre 40€/Kind; 15€ ermäßigt
Frei buchbare Angebote
wählbar (bis 8.11.20) 3 Std. Und wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wär? Führung u. Workshop zur Beethoven-Frauen-Ausstellung KiTa/ OGS/ GS/ Sek1/ Gruppen 2€/Kind
wählbar ca. 1,5 Std. Comic-3D-Bilder: Meine lustige Familie Workshop zur Lesung "Mira- #freunde #papa ..." (7.10.) OGS/ GS Materialbeitrag: 2€/Kind
wählbar ca. 1,5 Std. Rasante Recycling-Automobile Workshop zur Lesung "Müll: Die lästigste...." (28.9.) OGS/ GS Materialbeitrag: 2€/Kind
wählbar ca. 1,5 Std. Tiere bei Nacht Workshop zur Lesung "In der Nacht, wenn der Hamster..." (29.9.) KiTa Materialbeitrag: 3€/Kind
wählbar 2,5 Std. Minimuseum Führung u. Workshop KiTa/ OGS/ GS/ Sek1/ Gruppen 130€
wählbar 2,5 Std. Mädchen - Junge: Rosa - Blau? Führung + Workshop OGS/ GS/ Sek1/ Gruppen 100€-160€
wählbar 3x1,5 Std. Gefühlekisten Workshop KiTa/ OGS/ GS/ Gruppen bitte erfragen
wählbar 2 Std. Geburtstag feiern diverse Themen 4-16 Jahre ab 100€
Geschichtenwettbewerb "AbraPalabra"
Hör-CD Projekt zum Geschichtenwettbewerb
Museumsklasse
Andere Projekte

Angebot für Kinder/ Jugendliche

Kinder bei unserem Ferienworkshop 2019

Erfindungswerkstatt für Töne

Hier spielt die Musik! Wir experimentieren und bauen ein brasilianisches Berimbau, ein peruanisches Cajón, Wundinstrumente und andere, die noch keinen Namen haben. Und wir erfinden kleine Musikstücke, die wir zu einem gemeinsamen Stück kombinieren. Das alles rund um das Musikzimmer im Freien im Museumshof. Den Tag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück, mittags wird zusammen gekocht.
Gefördert im Rahmen des NRW-Programms "Kulturrucksack"

Termin: 27.- 31.7.20 (Montag bis Freitag)
Uhrzeit: 9:00-15:00
Altersempfehlung: 10 - 14 Jahre
Kosten: kostenloses Kulturrucksack-Angebot
Anmeldung erforderlich Logo Kulturrucksack



Angebot für Kinder/ Jugendliche

Kinder bei unserem Ferienworkshop 2019

Das erste Papporchester der Welt

Sind sie nicht wunderschön? Geigen, Harfen, Oboen, Trompeten … Und wie sie klingen! In der Beethoven-Ausstellung des Frauenmuseums und im Musikfachgeschäft Hartmann forschen wir nach Musik und Tönen. Dann geht‘s ans Werk: Auf Pappe malen wir die schönsten Instrumente - die Musik dazu produzieren wir mit unseren Stimmen. Und am Ende spielen wir das erste Papporchester der Welt! Den Tag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück, mittags wird zusammen gekocht.
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Bonn

Termin: 3.-7.8.20 (Montag bis Freitag)
Uhrzeit: 9:00-15:00
Altersempfehlung: 6 - 14 Jahre
Kosten: 40 Euro/15 Euro ermäßigt pro Teilnehmenden
Anmeldung erforderlich



Angebot für Kinder/ Jugendliche

Museen im Schuhkarton

Und wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wär?

ANGEBOT zum INTERNAIONALEN MÄDCHENTAG
Zunächst besuchen wir die Ausstellung über Beethoven und die Frauen, in der wir Beethoven und die vielen Frauen, die seine Freundinnen, Verwandten, Schülerinnen und Kolleginnen waren kennen lernen. Anschließend werden wir im KinderAtelier das Thema“ aufgreifen und Ideen entwickeln. Was wäre, wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wäre? Und wie würde es dem Beethoven-Mädchen ergehen, wenn es heute leben würde? Was den Kindern dazu einfällt, schreiben wir auf und hängen diese Ideen-Sammlung in die Ausstellung. Auf Holzgrund mit Acrylfarben malen die Kinder dann Selbstportraits: Mit sich selbst als Beethoven, oder als berühmte Komponistin, als Freund*in Beethovens o.ä. Natürlich malen wir auch die Bilderrahmen: schön verziert, mit Gold und Silber.
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Bonn

Termin: 11.10.20
Uhrzeit: 14:30 bis ca 17:30
Altersempfehlung: 8 bis 15 Jahre
Kosten: 1 € / Kind bei freiem Eintritt.
Anmeldung erforderlich



Angebot für Kinder/ Jugendliche

zwei Jugendliche mit Spaß bei der Sache

Phantastische Mini-Gärten

Wie sieht wohl der vollkommenste Garten aus, das Paradies? Wild oder gepflegt, mit Unkraut und wilden Tieren oder mit Apfelbäumen und Lämmchen? Wie wollen wir mit der Natur zusammen leben? In unserer Ferienwoche wirst du einen eigenen kleinen Garten gestalten. Dabei lernst du verschiedene Gartenideen kennen: Die hängenden Gärten der Semiramis, die Gartenprojekte des Frauenmuseums und der Tarot-Garten von Niki de Saint Phalle. In Töpfen, mit Ton, Steinen und Pflanzen (Ableger und wilde Pflänzchen, die wir draußen finden) entstehen die Mini-Gärten. Mit Mosaiksteinen können wir farbige Akzente setzen, Muster und Figuren einbringen – so wie dies schon in der Antike gemacht wurde. Die Ergebnisse des Workshops werden durch Fotos dokumentiert, die im Rahmen des Ausstellungsprojekts zum Thema Paradiesgärten im Jahr 2021 im Frauenmuseum gezeigt werden.
Neben der kreativen Arbeit werden wir gemeinsam frühstücken, kochen und Mittag essen, Pflanzen und Steine sammeln gehen und spielen.
Gefördert durch das Kulturamt der Bundestadt Bonn.

Termin: 12.- 16.10.20 (Montag bis Freitag)
Uhrzeit: 9:00-15:00
Altersempfehlung: 6 - 14 Jahre
Kosten: 40€/Kind; 15€ ermäßigt
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Museen im Schuhkarton

Und wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wär?

Zunächst besuchen wir die Ausstellung über Beethoven und die Frauen, in der wir Beethoven und die vielen Frauen, die seine Freundinnen, Verwandten, Schülerinnen und Kolleginnen waren kennen lernen. Anschließend werden wir im KinderAtelier das Thema“ aufgreifen und Ideen entwickeln. Was wäre, wenn Beethoven ein Mädchen gewesen wäre? Und wie würde es dem Beethoven-Mädchen ergehen, wenn es heute leben würde? Was den Kindern dazu einfällt, schreiben wir auf und hängen diese Ideen-Sammlung in die Ausstellung. Auf Holzgrund mit Acrylfarben malen die Kinder dann Selbstportraits: Mit sich selbst als Beethoven, oder als berühmte Komponistin, als Freund*in Beethovens o.ä. Natürlich malen wir auch die Bilderrahmen: schön verziert, mit Gold und Silber.
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Bonn

Termin: nach Absprache bis Ende der Ausstellung (8.11.20)
Dauer: ca. 3 Stunden
Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre (3. bis 6. Klasse)
Kosten: 1 € / Kind bei freiem Eintritt.
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Besucherkinder im Frauenmuseum

Comic-3D-Bilder: Meine lustige Familie

Du und Oma, Onkel, Mama, Bruder, Hamster und wer sonst noch zur Familie gehört: Alle sollen mit aufs Bild. Ein Glück, dass wir die ausgeschnittenen Figuren auch ein wenig vor und hinter einander stellen können, so passen alle drauf. Das Familienportrait mit Papprahmen ist dann fertig für die Ahnengalerie!
Zur Lesung "Mira - #freunde #papa #wasfüreinsommer" die am 7.10. im Rahmen vom Rheinischen Lesefest "Käpt'n Book" im Frauenmuseum stattfindet. Gefördert vom Kulturamt Bonn.

Termin: nach Absprache zeitnah zur entsprechenden Lesung
Dauer: 1,5 Stunden
Altersempfehlung: 7 - 11 Jahre
Kosten: Nur Materialkosten 2€ / Kind
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Besucherkinder im Frauenmuseum

Rasante Recycling-Automobile

Klorollen, Korken, Pralinenverpackung und Käseschachteln sind viel zu schade für den Mülleimer! Mit Hammer, Nageln, Draht und Farbe basteln wir daraus coole Rennautos, Oldtimer und andere Vehikel, die wirklich fahren (naja, nicht ganz von selbst).
Zur Lesung "Müll: Alles über die lästigste Sache der Welt" die am 28.9. im Rahmen vom Rheinischen Lesefest "Käpt'n Book" im Frauenmuseum stattfindet. Gefördert vom Kulturamt Bonn.

Termin: nach Absprache zeitnah zur entsprechenden Lesung
Dauer: 1,5 Stunden
Altersempfehlung: 7-9 Jahre
Kosten: Nur Materialkosten 2€ / Kind
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Besucherkinder im Frauenmuseum

Tiere bei Nacht

Wie schlafen die Tieren bei Nacht im Wald? Mit farbigen Papieren, Schere und Stiften entstehen auf dunklem Hintergrund stimmungsvolle Collagenbilder auf Holz.
Zur Lesung "In der Nacht, wenn der Hamster erwacht " die am 29.9. im Rahmen vom Rheinischen Lesefest "Käpt'n Book" im Frauenmuseum stattfindet. Gefördert vom Kulturamt Bonn.

Termin: nach Absprache zeitnah zur entsprechenden Lesung
Dauer: 1,5 Stunden
Altersempfehlung: 5-7 Jahre
Kosten: Nur Materialkosten 3€ / Kind
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Museen im Schuhkarton

Minimuseum

Mit einer kindgerechten Führung geht es durch die aktuelle Ausstellung des Frauenmuseums, die wir spielerisch erkunden. Anschließend gestalten wir dann im Workshop unsere eigenen Werke und bestücken damit einen Schuhkarton-Museumsraum, den ihr im Anschluss mit nach Hause nehmen könnt.

Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 2 Stunden
Altersempfehlung: 6 - 14 Jahre
Kosten: 130€ / maximal 25 Kinder/Jugendliche
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Gruppenarbeit

Mädchen - Jungen, Rosa - Blau !?

Mädchenfarben und Jungsfarben - gibt es so etwas wirklich? Und war das "schon immer" so? Wer bekommt mehr Taschengeld und warum? Und was ist der equal-pay-day? In einem Quiz mit lustigen und spannenden Fragen könnt ihr zeigen, wie gut ihr euch auskennt und was eure Vorstellungen und Zukunftspläne sind. Außerdem lernt ihr das Frauenmuseum kennen und schaut in die aktuelle Ausstellung. Im Workshop danach werden wir kreativ und experimentieren mit Eindrücken aus dem Museums.

Termin: nach Absprache
Dauer: 2,5 Stunden inkl. Essenspause
Altersempfehlung: 8 - 14 Jahre
Kosten: bis 16 Kinder/Jugendliche 100 € ; bis 30 Kinder/Jugendliche 160 €
Anmeldung erforderlich



Gruppen

Gefühlekiste mit Fotos, Bildern und Knetfigürchen

Gefühlekisten

Gefühle prägen unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. "Ich und Du", das sind zwei Menschen, die schöne und schlechte Momente miteinander erlebt haben. Liebe Zuneigung, Geborgenheit, Wut, Enttäuschung sind Gefühle, die sich häufig durch Gegenstände, Gerüche, Orte, Gesten und Gesichtsausdrücke ins Gedächtnis zurückrufen lassen. Im KinderAtelier wollen wir eine Sammlung solcher Gefühle anlegen. Wie in einer Art Setzkasten sollen die Gefühls-Objekte präsentiert werden und ein ästhetisches Ganzes werden.

Termin: nach Absprache
Dauer: 6 Unterichtsstunden (3x2 UStd.)
Altersempfehlung: 4 - 11 Jahre
Kosten: bitte erfragen
Anmeldung erforderlich



Geburtstag feiern

Mini-Modenschau

im KinderAtelier

Bei uns könnt ihr mit viel Spaß und Kreativität euren Geburtstag feiern. Wir bieten verschiedene tolle Themen.

Mehr Infos findet ihr hier...



AbraPalabra

AbraPalabra Nr.15 Gewinner

Geschichtenwettbewerb für Bonn und die Welt

Schreibt ihr gerne Geschichten? Seid ihr im Herbst in der vierten Klasse? Besucht ihr eine Grundschule in Bonn oder an einer Deutschen Schulen im Ausland? Dann macht mit beim jährlichen Wettbewerb "AbraPalabra"!
Und in diesem Jahr produzieren wir zum ersten Mal eine AbraPalabra-CD mit Geschichten zum Hören!
Mehr Infos findet ihr hier...



Museumsklasse

Aufführung Museumsklasse

Kooperationsprojekt mit der Karlschule

Seit 2011 gibt es die Museumsklasse, die jeden Mittwoch ins Frauenmuseum kommt, Ausstellungen besucht, im Atelier arbeitet und jedes Jahr eine eigene Ausstellung vorbereitet.
Mehr Infos findet ihr hier...



Andere Projekte

Kleinere und größere Projekte zu den Ausstellungen oder anderen aktuellen Themen, Veranstaltungen im Rahmen vom Rheinischen Lesefest "Käpt'n Book", immer wieder gibt es Neues zu entdecken!

Lesung im Frauenmuseum

Autoren-Lesungen

Im Herbst laden wir wieder spannende Autorinnen für euch ins Frauenmuseum ein: Dieses Jahr kommen Gerda Raidt mit "Müll: Alles über die lästigste Sache der Welt" , Iris Schürmann-Mock mit "In der Nacht, wenn der Hamster erwacht", Sabine Lemire und Rasmus Bregnhøi mit "Mira - #freunde #papa #wasfüreinsommer".
sowie Frances A. Østerfelt und Anna Blaszczyk (Graphic Novel "Marie Curie: Ein Licht im Dunkeln.")
Schaut mal wieder rein oder abonniert unseren Programm-Newsletter um nicht zu verpassen.
Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich